Art quotes about Maler

Gustave Courbet
approved √ translation √

«Der vollkommene Maler muß imstande sein, sein bestes Bild zehnmal hintereinander abzukratzen und neu zu malen, um zu beweisen, daß er weder von seinen Nerven noch vom Zufall abhängt.»

1votes

reference:Kerstin Stremmel:Realismus,published in Taschen Verlag,2005

Vincent van Gogh
 translation √

«Es ist nur allzu wahr, daß eine Menge Maler geisteskrank werden - es ist ein Leben, das einen, milde ausgedrückt, sehr weltfremd macht. Wenn ich mich wieder Hals über Kopf ...»

Max Ernst

«Ein Maler ist verloren, wenn er sich findet.»

Pablo Picasso
approved √ translation √

«Als ich noch ein Kind war, sagte meine Mutter zu mir: Wenn Du Soldat wirst, wirst Du General werden. Wenn Du ein Mönch wirst, wirst Du schließlich Papst werden. Stattdessen ...»

reference::13 Tage im Leben von Pablo Picasso,2006

Henri Matisse
 translation √

«Der Maler braucht sich nicht mehr um kleinliche Einzelheiten zu bemühen, dafür ist die Photographie da, die es viel besser und schneller macht. - Es ist nicht mehr Sache der ...»

Caspar David Friedrich

«Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch was er in sich sieht. Sieht er aber nichts in sich, so unterlasse er auch zu malen, ...»

Marc Chagall
 translation √

«Wenn ich in einem Bild den Kopf einer Kuh abgeschnitten und verkehrt aufgesetzt habe oder manchmal das ganze Bild verkehr herum male, so habe ich es nicht getan, um Literatur ...»

Pablo Picasso
 translation √

«Es gibt den Maler, der aus der Sonne einen gelben Fleck macht, aber es gibt auch den, der mit Überlegung und Geschick aus einem gelben Fleck eine Sonne macht.»

Salvador Dalí
 translation √

«Wenn Physiker Antimaterie produzieren, dann sollte es den Malern, die schon Spezialisten für Engel sind, erlaubt sein, sie zu malen. In der surrealistischen Epoche wollte ich die Ikonographie der Innenwelt ...»

Albrecht Dürer

«Dann ein guter Maler ist inwendig voller Figur, und obs müglich wäre, daß er ewiglich lebte, so hätt er aus den inneren Ideen [...] allbeg etwas Neus durch die Werk ...»

Barnett Newman
approved √ translation √

«Was ist die Erklärung für den scheinbar verrückten Trieb des Menschen, Maler und Dichter zu sein, wenn dies nicht ein Akt des Trotzes gegen den Sündenfall ist und eine Erklärung, ...»

reference:Barbara Hess:Abstrakter Expressionismus,published in Taschen Verlag,2009

Francis Bacon aboutMax Ernst

«Wenn ich an die surrealistischen Maler denke, dann mag ich nicht, was sie gemacht haben. Ich mag Dalí nicht, nicht einmal Max Ernst. Sie interessieren mich nicht.»

Markus Lüpertz

«Lobt ein Maler den anderen grundlos, so findet er ihn furchtbar.»

Jannis Kounellis aboutAndy Warhol
approved √ translation √

«Vor fünf Jahren kam dieser schreckliche Maler Andy Warhol nach Italien. Und man hat diesen Idtioten an einem Tisch, wo auch Moravia und andere saßen, gefragt, welche italienischen Künstler er ...»

reference:Peter Dittmar:Künstler beschimpfen Künstler,published in Reclam Verlag,2008

Giorgio de Chirico aboutPablo Picasso
approved √ translation √

«Von Malern, die verrückt malen, kann Picasso am meisten.»

reference:Peter Dittmar:Künstler beschimpfen Künstler,published in Reclam Verlag,2008, page 112

Salvador Dalí
 translation √

«Die beiden größten Glücksfälle, die einem Maler passieren können, sind: 1. Spanier zu sein, 2. Dalí zu heißen.»

Henri Matisse
approved √ translation √

«Ein Maler, der sich an das Publikum wendet, nicht um ihm seine Werke vorzustellen, sondern um ihm einige Einblicke in seine Vorstellung von der Kunst des Malens zu geben, setzt ...»

reference::Kunsttheorie im 20. Jahrhundert,Künstlerschriften, Kunstkritik, Kunstphilosophie, Manifeste, Statements, Interviews. Band I: 1895 - 1941. Band II: 1940 - 1991,published in Hatje Cantz Verlag,1998, page 96

Paul Cézanne
 translation √

«Beim Maler gibt es zwei Dinge: das Auge und das Gehirn. Beide müssen sich gegenseitig unterstützen. Man muss an ihrer wechselseitigen Entwicklung arbeiten: am Auge mittels des optischen Studiums der ...»

Anselm Feuerbach
approved √ 

«Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frisch gewaschene Pinsel.»

reference:Europäischer Literaturverlag; Auflage: 1:' Vermächtnis'. Die originalen Aufzeichnungen,2011

Caspar David Friedrich

«Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch, was er in sich sieht. Sieht er aber nichts in sich, so unterlasse er auch zu malen, ...»

Édouard Manet
 translation √

«Das erste Gebot der Weisheit für einen Maler ist, daß er niemals durch die Rue Laffitte geht, oder, wenn er gezwungen ist durchzugehen, daß er die Ladenfenster der Kunsthändler nicht ...»

Georges Seurat
 translation √

«Der Maler unterzieht sich der langwierigen Aufgabe, seine Leinwand von oben nach unten und von rechts nach links mit vielfarbigen Pünktchen zu betupfen. Er geht vom Kontrast zweier Töne aus, ...»

Frank Stella
approved √ translation √

«Die Idee, ein Maler zu sein, ist die, eine Identität zu erklären. Nicht bloß meine Identität, eine Identität für mich, sondern eine Identität, groß genug, daß alle daran teilhaben können. ...»

reference:Gregor Stemmrich:Minimal Art: Eine kritische Retrospektive,published in Fundus Verlag,1998, page 407

Nach oben