«Der Mensch beobachtet in der Natur die unbewußte, "ungeordnete" Aktivität der Elemente und ist bestrebt, dieselbe im Sinne der "Gesetzmäßigkeit" seines Bewußtseins zu ordnen.»

0votes

reference:Einführung in die Theorie des additionalen Elementes der Malerei