Kunst Zitate über design

Helmut Schmid
überprüft √ 

«Es ist nicht das Zufällige, das einen Designer ausmacht, sondern seine Kontinuität. und Kontinuität bedeutet arbeiten und suchen, arbeiten und kämpfen, arbeiten und finden, finden und sehen, sehen und kommunizieren ...»

1votes

Quellenangabe:Fjodor Gejko:Helmut Schmid,Gestaltung ist Haltung,erschienen im Birkhäuser Verlag,2010

Dieter Rams
überprüft √ 

«Das Design sollte das Produkt sozusagen zum Sprechen bringen.»

Quellenangabe:Dieter Rams:Die leise Ordnung der Dinge,erschienen im Steidl Verlag,1994

Dieter Rams
überprüft √ 

«Gutes Design ist innovativ. Gutes Design macht ein Produkt brauchbar. Gutes Design ist ästhetisch. Gutes Design macht ein Produkt verständlich. Gutes Design ist unaufdringlich. Gutes Design ist ehrlich. Gutes Design ...»

Quellenangabe:Zehn Thesen für gutes Design

Charles Eames
überprüft √ 

«Design is the appropriate combination of materials in order to solve a problem.»

Quellenangabe:Nick Freeth:Made in America: From Levis to Barbie to Google,2005, Seite 91

Henry Dreyfuss

«The products we design are going to be ridden in, sat upon, looked at, talked into, activated, operated, or in some way used by people individually or en masse. If ...»

Bruno Munari
 Übersetzung √

«Kreativität ist unerlässlich im Bereich des Design, vorausgesetzt, man versteht den Begriff Design als Methode des Entwerfens, eine Methode, die – obwohl frei, wie die Phantasie – zu den exakten ...»

Ettore Sottsass
 Übersetzung √

«Für mich bedeutet Design nicht die Gestaltung eines mehr oder weniger dummen Produktes für eine mehr oder weniger sophisticated Industry. Für mich ist Design eine Art, um Leben, soziale Verhältnisse, ...»

Peter Eisenman
überprüft √ Übersetzung √

«Ich glaube, es [Eisenmans Architektur] ist ein bisschen zu ästhetisch. Es sieht ein wenig zu gut aus. Nicht, dass ich etwas Hässliches wollte, aber ich wollte nichts, das nach Design ...»

Quellenangabe:Interview mit Mahnmal-Architekt Peter Eisenman

Ron Arad
überprüft √ Übersetzung √

«[Ziel war] die Vermittlung zwischen Design und Zweckmäßigkeit sowie eine Wiedervereinigung von Forschungsfreude und moderner Technologie.»

Quellenangabe:Ron Arad:Ron Arad,2009, Seite 36

Philippe Starck
 Übersetzung √

«Design liegt nicht mehr im Trend. Und ich bin froh darüber. Weil es, obwohl die Leute Sinn für Design bewiesen haben, so viel Design-Schrott gibt, der eigentlich in die Luft ...»

Mario Bellini
überprüft √ Übersetzung √

«[…] aber als ich zu Olivetti ging und dort meine erste Maschine entwarf, erhielt ich dafür 1964 gleich den zweiten Compasso d‘Oro. Und das, obwohl ich keinen blassen Schimmer hatte ...»

Quellenangabe:Mario Bellini Interview

Günter Gerhard Lange
überprüft √ 

«Heute übertreffen England, Holland und Amerika Deutschland weit an Qualität, Anzahl, Kreativität und Innovation der Schriften, des Designs, der Werbung. Woran das liegt? Vor allem daran, dass im II. Weltkrieg ...»

Quellenangabe:Werkstattgespräch

Henry Dreyfuss

«[If] people are made safer, more comfortable, more eager to purchase, more efficient, or just happier, the designer has succeeded.»

Richard Sapper
überprüft √ 

«Wir als Designer sehen es als unsere Verantwortung, Dinge zu schaffen, die das Leben und die Zukunft aller verbessern.»

Quellenangabe:Herr Sapper, haben Sie die Welt verbessert?

Otl Aicher
überprüft √ 

«es entsteht das ulmer modell: ein auf technik und wissenschaft abgestütztes modell des design. der designer nicht mehr übergeordneter künstler, sondern gleichwertiger partner im entscheidungsprozess der industriellen produktion.»

Quellenangabe:die hochschule für gestaltung. neun stufen ihrer entwicklung (archithese 15, S. 12)

Otl Aicher

«design erweist sich in der einzelentscheidung, am einzelnen objekt, nicht in der wahrheitsfindung»

Konstantin Grcic überAlvar Aalto
überprüft √ 

«Ich kann mich erinnern, dass ich bei meinen ersten Reisen nach Skandinavien total begeistert war, aber inzwischen langweilt es mich ohne Ende. Die kommen von ihrem Alvar Aalto-Hocker überhaupt nicht ...»

Quellenangabe:Design ist eine Form des Denkens - Konstantin Grcic im Interview

Ross Lovegrove
überprüft √ Übersetzung √

«Ich bin ein Bildhauer, ein Künstler. Aber ich arbeite technologisch. Wenn Leute zu mir kommen, bekommen sie mehr von mir als nur Design.»

Quellenangabe:Ross Lovegrove Interview

Ettore Sottsass
überprüft √ 

«Wenn ich nicht weiss, wozu etwas zu gebrauchen ist, fällt mir auch nichts ein. Ich bin, wenn man so will, theoretischer Designer. Ich zeichne, und dann schaue ich, wie sich ...»

Quellenangabe:Ettore Sottsass, Designer und Architekt Teil 1

Nach oben