Kunst Zitate über Haus

Luigi Snozzi
überprüft √ Übersetzung √

«Wenn du ein Haus baust, denke an das Dorf.»

1votes

Quellenangabe:Luigi Snozzi:Luigi Snozzi. Städte Bauen,erschienen im Niggli Verlag,1997

Richard Neutra
überprüft √ Übersetzung √

«Man stelle den Menschen in eine Verbindung mit der Natur; dort hat er sich entwickelt und dort fühlt er sich besonders zu Hause.»

Quellenangabe:Dion Neutra :Richard Neutra,erschienen im Birkhäuser Verlag,1996

Hans Scharoun
überprüft √ 

«Man ersehnt, etwas von der Kühnheit moderner Schiffskonstruktionen auf die Gestaltung des neuen Hauses übertragen zu sehen.»

Quellenangabe:Hans Scharoun:Hans Scharoun: Bauten, Entwürfe, Texte,erschienen im Gebrüder Mann Verlag,1974, Seite 82

Adolf Loos
überprüft √ 

«Der mensch liebt alles, was seiner bequemlichkeit dient. Er haßt alles, was ihn aus seiner gewonnenen und gesicherten position reißen will und belästigt. Und so liebt er das haus und ...»

Quellenangabe::Loos,erschienen im Taschen Verlag,2008, Seite 1

Frank Lloyd Wright

«No house should ever be on a hill or on anything. It should be of the hill. Belonging to it. Hill and house should live together each the happier for ...»

Adolf Loos
überprüft √ 

«Das Haus hat allen zu gefallen. Zum Unterschiede zum Kunstwerk, das niemandem zu gefallen hat. Das Kunstwerk ist eine Privatangelegenheit des Künstlers. Das Haus ist es nicht.»

Quellenangabe:Adolf Loos:Adolf Loos Gesammelte Schriften,2010

Walter Gropius
überprüft √ 

«[Ich bin] der Überzeugung, dass Haus und Mobiliar zueinander in einer sinnvollen Beziehung stehen müssen. Deshalb wird im Bauhaus danach gestrebt, die Form eines jeden Gegenstandes nach seinen Funktionen und ...»

Quellenangabe:VON DER FUNKTION ZUM SYMBOL

Jorge Pardo
überprüft √ Übersetzung √

«Man steht vor einer Skulptur, die plötzlich ein Haus ist, oder man steht vor einem Gemälde, das plötzlich eine Skulptur ist. In allem findet ein Spiel mit etwas anderem statt.»

Quellenangabe::Art Now Vol. II,erschienen im Taschen Verlag,2005, Seite 382

Tadao Ando
überprüft √ Übersetzung √

«Nach dem Zweiten Weltkrieg lebte ich in einem schmalen und tiefen zweigeschossigen Haus aus Holz. Ich wohnte dort mit meiner Großmutter, die in dem Haus einen kleinen Laden führte. Die ...»

Quellenangabe::Ando – Die Geometrie des menschlichen Raums,erschienen im Taschen Verlag,2006, Seite 8

Rachel Whiteread
überprüft √ Übersetzung √

«Ich habe schon früher im Atelier Bodenabgüsse gemacht. Ich dachte immer, die sind wie die Eingeweide eines Hauses, wie die versteckten Winkel, die sonst niemand zu Gesicht bekommt.»

Quellenangabe:Rachel Whiteread in einem Interview mit Andrea Rose

Nach oben