Kunst Zitate über Idee

Pablo Picasso
überprüft √ Übersetzung √

«Es gibt keine abstrakte Kunst. Man muß immer mit etwas beginnen. Nachher kann man alle Spuren des wirklichen entfernen. Dann besteht ohnehin keine Gefahr mehr, weil die Idee des Dinges ...»

4votes

Quellenangabe:Dietmar Elger:Abstrakte Kunst,erschienen im Taschen Verlag,2008

Jean Dubuffet
 Übersetzung √

«Der Intellektuelle ist hingerissen von Ideen, er ist ein großer Ideenkauer und kann nicht verstehen, daß es noch anderen Kaugummi gibt als die Ideen. Aber die Kunst ist nun einmal ...»

Robert Rauschenberg
 Übersetzung √

«Ich bin kein Künstler, der Ideen hat. Ich hasse Ideen. Und wenn ich trotzdem mal eine habe, dann gehe ich spazieren, um sie zu vergessen. Ich brauche die Unsicherheit, das ...»

Daniel Spoerri
überprüft √ 

«Ich beginne mit einer Idee und lasse mich vom Objekt inspirieren. Meine Kunst ensteht aus sich selbst.»

Quellenangabe:Kerstin Stremmel:Realismus,erschienen im Taschen Verlag,2005

Ron Arad
 Übersetzung √

«Die Kunst liegt darin zu erkennen, welche Ideen sich weiterzuverfolgen lohnen.»

Paul Rand
überprüft √ 

«Art is an idea that's found perfect form. There are too many possibilities. No matter how perfectly you do something, it can still be improved.»

Quellenangabe::Paul Rand,erschienen im Verlag Hermann Schmidt,1999

Peter Cook
überprüft √ 

«I've always been an optimist and I've always been interested in progress. if civilization has existed for thousands of years, it must and can only go forwards. that's why I ...»

Quellenangabe:peter cook interview

John Cage
 Übersetzung √

«Ich verstehe nicht, warum Leute Angst vor neuen Ideen haben. Ich habe Angst vor den alten.»

Franz Marc
überprüft √ 

«In unserer Epoche des großen Kampfes um die neue Kunst streiten wir als "Wilde", nicht Organisierte gegen eine alte, organisierte Macht. Der Kampf scheint ungleich; aber in geistigen Dingen siegt ...»

Quellenangabe::Kunsttheorie im 20. Jahrhundert,Künstlerschriften, Kunstkritik, Kunstphilosophie, Manifeste, Statements, Interviews. Band I: 1895 - 1941. Band II: 1940 - 1991,erschienen im Hatje Cantz Verlag,1998, Seite 124

Kasimir Malewitsch
 Übersetzung √

«Die Welt als Empfindung der Idee, unabhängig vom Bild – das ist der wesentliche Inhalt der Kunst. Das Quadrat ist nicht das Bild. So, wie der Schalter und der Stecker ...»

Andy Warhol
 Übersetzung √

«Ich glaube wirklich an leere Räume, obwohl ich als Künstler viel Müll produziere. Ein leerer Raum ist nie vergeudeter Raum. Ein vergeudeter Raum ist jeder Raum, in dem Kunst ist. ...»

Sarah Morris
überprüft √ Übersetzung √

«Das Interessante sind all die Gespräche, die geführt werden, damit etwas passiert. Diese Gespräche üben eine transformative Kraft auf deine Meinung von einem Ort und deine Erfahrung mit ihm aus. ...»

Quellenangabe::Art Now Vol. II,erschienen im Taschen Verlag,2005, Seite 310

Roland Rainer

«Die von mir seit jeher vertretenen alten Gedanken des „anonymen Bauens“ und der Gartenstadtidee bedürfen der Weiterentwicklung im Hinblick auf heutige und künftige Veränderungen der Gesellschaft, wenn diese Gedanken lebendig ...»

Max Ernst überSalvador Dalí
überprüft √ Übersetzung √

«Es ist schon merkwürdig anzusehen, wie sich Künstler Männern zu Füße werfen, die nur überleben können, wenn sie Ideen morden. Armer Dalí: Tut, als sei er irre und damit berechtigt, ...»

Quellenangabe:Peter Dittmar:Künstler beschimpfen Künstler,erschienen im Reclam Verlag,2008, Seite 38

Philippe Starck
überprüft √ Übersetzung √

«Wissen Sie, ich bin nicht sehr intelligent; wie viele mäßig intelligente Menschen habe ich nur wenige Ideen, aber denen bleibe ich treu. Seit über zwanzig Jahren bemühe ich mich um ...»

Quellenangabe:Möbel mit viel Moral

Max Dudler
überprüft √ 

«Seit Tausenden von Jahren baut der Mensch. Und mit jedem Bau kommt etwas Neues hinzu: neue Ideen, neue Vorstellungen, neue Bilder.»

Quellenangabe:Interview mit dem Schweizer Architekten Max Dudler

Gottfried Semper
überprüft √ 

«Die Grundform, als einfachster Ausdruck der Idee, modifiziert sich besonders nach den Stoffen, die bei der Weiterentwicklung der Form in Anwendung kommen, sowie nach den Instrumenten, die dabei benutzt werden. ...»

Quellenangabe:Gottfried Semper:Gottfried Semper 1803-1879,erschienen im Prestel Verlag,2003, Seite 35

Marina Abramović
überprüft √ Übersetzung √

«Ich diene einem Ziel, d.h. ich übermittle… eigentlich kanalisiere ich die Ideen der Kunst. Wenn ich mich als Künstlerin vorstelle, stellt sich bei mir sofort das Bild einer Brücke ein.»

Quellenangabe:Marina Abramović:Marina Abramovic: Artist Body,Performances 1969-1998,1998

Barnett Newman
überprüft √ Übersetzung √

«Angesichts dieses Ortes fühlst du, hier bin ich, hier ... und dort draußen (jenseits der Grenzen des Ortes) gibt es Chaos, Natur, Flüsse, Landschaften ... Aber hier bekommst du ein ...»

Quellenangabe:Barbara Hess:Abstrakter Expressionismus,erschienen im Taschen Verlag,2009

Henri Matisse
 Übersetzung √

«Was ich vor allem zu erreichen suche, ist der Ausdruck. - Aber die Idee eines Malers darf nicht losgelöst von seinen Ausdrucksmitteln betrachtet werden, denn sie taugt nur, soweit sie ...»

Ad Reinhardt
überprüft √ 

«Only a bad artist thinks he has a good idea. A good artist does not need anything.»

Quellenangabe:Joseph Kosuth:Art after Philosophy and After,Collected Writing, 1966-1990,erschienen im MIT Press Verlag,1991

Giorgio de Chirico
 Übersetzung √

«Kunst im überlieferten Sinne gibt es nicht mehr. Es gibt nur noch kurzlebige modische Einfälle.»

Sarah Morris
überprüft √ Übersetzung √

«Die Idee, wie man den Moment eines Scheiterns benutzt: Manche benutzen ihn für ihr politisches Programm, oder – wie ich – für ein Kunstwerk. Ich betrachte die Ereignisse in München ...»

Quellenangabe:Sarah Morris: Tragödie ja, Scheitern nein

Andy Goldsworthy
überprüft √ 

«Ideas must be put to the test. That's why we make things, otherwise they would be no more than ideas. There is often a huge difference between an idea and ...»

Quellenangabe:Interview mit Conrad Bodman, Kurator am Barbican Arts Centre)

Taryn Simon
überprüft √ Übersetzung √

«Für mich ist Fotografie nur eine von mehreren Möglichkeiten, meine Ideen auszudrücken und zu illustrieren. Die Präsentationen meiner Arbeiten gehören genauso dazu wie die Texte, an denen ich oft sehr ...»

Quellenangabe:Taryn Simon Interview, SZ Magazin 35, 2011

Sol LeWitt
überprüft √ Übersetzung √

«Ideen allein können Kunstwerke sein. […] Konzeption meint eine allgemeine Richtung, während Ideen Bestandteil davon sind. In den Ideen verwirklicht sich die Konzeption.»

Quellenangabe:Gerd de Vries:Über Kunst / On Art,Künstlertexte zum veränderten Kunstverständnis nach 1965 /Artists' Writings on the Changed Notion of Art After 1965,erschienen im DuMont Verlag,1974

Jake & Dinos Chapman
überprüft √ Übersetzung √

«Wir wollten eigentlich nur mit der Idee von Degenerierung spielen, von Idiotie.»

Quellenangabe:Willkommen im Menschenzoo - Jake und Dinos Chapman in der Kestnergesellschaft

Nach oben