Kunst Zitate über Illusion

Anselm Kiefer

«Die Illusion von Grenzen macht uns erst lebensfähig.»

1votes

John Currin
überprüft √ Übersetzung √

«Das Subjekt eines Bildes ist immer der Autor, der Künstler. Man kann nur die Illusion vermitteln, daß es sich um etwas anderes handelt. Ich glaube, dies ist die Funktion der ...»

Quellenangabe::Art Now Vol. II,erschienen im Taschen Verlag,2005, Seite 106

Salvador Dalí
 Übersetzung √

«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»

Anselm Kiefer

«Aber ohne Grenzen, ohne diese Illusion von Grenzen sind wir nicht lebensfähig, weder als einzelne, noch im Verhältnis zu den anderen.»

Jeff Wall überDan Graham
überprüft √ Übersetzung √

«Das Interesse an Dan Grahams Werk ist am stärksten unter Anti-Formalisten, die an einer Soziologie der Illusion im Bereich der Kunst arbeiten. Dieser kritische Ansatz ist zum größten Teil von ...»

Quellenangabe:Jeff Wall:Szenarien im Bildraum der Wirklichkeit,Essays und Interviews,erschienen im Fundus Verlag,2008, Seite 48

Thomas Demand
überprüft √ 

«Die von mir dargestellten Umgebungen sind für mich etwas Unberührtes, eine utopische Konstruktion. Auf ihrer Oberfläche findet sich keine Gebrauchsspuren, die Zeit scheint in ihnen still zu stehen.»

Quellenangabe::Art Now Vol. II,erschienen im Taschen Verlag,2005, Seite 114

Matt Mullican
überprüft √ Übersetzung √

«Und da sowieso alles eine Illusion ist, gibt es auch keine Gegensätze: nicht zwischen Leben und Tod, groß und klein oder weich und hart.»

Quellenangabe:Matt Mullican erklärt im Münchener Haus der Kunst das ganze Universum

Nach oben