Kunst Zitate über Moderne

Ian Wallace
überprüft √ Übersetzung √

«[…] Wenn die Moderne ein unvollendetes Projekt ist, dann wahrscheinlich, weil sie noch ein laufendes Projekt ist. Aber wenn sie jemals vollendet werden sollte, denke ich, daß sie sich nur ...»

1votes

Quellenangabe:Lawrence Weiner:Gefragt und gesagt,Schriften und Interviews von Lawrence Weiner 1968-2003,erschienen im Hatje Cantz Verlag,2004, Seite 250

Adolf Loos
überprüft √ 

«Ornament ist vergeudete Arbeitskraft und dadurch vergeudete Gesundheit … Heute bedeutet es auch vergeudetes Material, und beides bedeutet vergeudetes Kapital … Der moderne Mensch, der Mensch mit den modernen Nerven, ...»

Quellenangabe:Adolf Loos:Ornament und Verbrechen,2000

Marcel Duchamp
 Übersetzung √

«Die Kritik an der modernen Kunst ist die natürliche Folge der Freiheit, die dem Künstler gegeben ist, um seine individuelle Sicht darzustellen. Ich betrachte das Barometer der Opposition als ein ...»

Fernand Léger
 Übersetzung √

«Die Spezialisierung ist das Moderne. Die Malkunst, ebenso wie alle anderen Ausdrucksweisen des menschlichen Geistes, muss sich diesem Gesetz unterwerfen. Diese Spezialisierung ist logisch. Indem sie jedem die Beschränkung auf ...»

Jeff Wall
überprüft √ Übersetzung √

«Die 'Kultur der Überschreitungen' enthält einen gewissen romantischen Binarismus. Das Gesetz existiert, und es erdrückt die Seele. Das Gesetz zu befolgen heißt, in Mißtrauen zu leben. Die Überschreitung ist der ...»

Quellenangabe:Jeff Wall:Szenarien im Bildraum der Wirklichkeit,Essays und Interviews,erschienen im Fundus Verlag,2008, Seite 24

Maurice de Vlaminck
überprüft √ Übersetzung √

«Der moderne Künstler glaubt nicht mehr an Gott, noch weniger an den Teufel. Er malt und weiß nichts zu sagen.»

Quellenangabe:Daniel Henry:Maurice de Vlaminck (Nachdruck),2009

Nach oben