Kunst Zitate über technik

Jean Tinguely

«Ich bin nur ein Dieb, ein Parasit der Technik, ein Stibitzer, ein Schmarotzer in dieser wunderbaren Industriewelt.»

1votes

Gerhard Richter
überprüft √ 

«Ich kopiere Photos nicht mühselig und mit handwerklichem Aufwand, sondern entwickle eine rationelle Technik, die rationell ist, weil ich ähnlich wie eine Kamera male, und die so aussieht, weil ich ...»

Quellenangabe:Hans-Ulrich Obrist:Gerhard Richter,Text. Schriften und Interviews,erschienen im Insel Verlag,1996, Seite 29

Egon Eiermann
überprüft √ 

«Architekten sind ein merkwürdiges Volk. Von den Technikern werden sie für Künstler gehalten und von den Künstlern für Techniker. Beide haben recht. Da wir nun aber unter den Aspekten des ...»

Quellenangabe:Egon Eiermann Gesellschaft

Otl Aicher
überprüft √ 

«es entsteht das ulmer modell: ein auf technik und wissenschaft abgestütztes modell des design. der designer nicht mehr übergeordneter künstler, sondern gleichwertiger partner im entscheidungsprozess der industriellen produktion.»

Quellenangabe:die hochschule für gestaltung. neun stufen ihrer entwicklung (archithese 15, S. 12)

Jean Tinguely

«Tatsächlich, die moderne Technik ist anonym, allumfassend und diskret geworden. Letzteres auch, indem sie das Rad und die zirkuläre Bewegung, etwa beim Computer, völlig zu verbergen vermag, während meine Plastiken ...»

Gerwald Rockenschaub
überprüft √ 

«Das Spiel funktioniert innerhalb der technischen Grenzen. Man muss sich auf die Apparatur einlassen. Es geht nicht mehr nur darum, wie man Farben benutzt, man muss überhaupt schneller Entscheidungen treffen.»

Quellenangabe:Gerwald Rockenschaub im Interview mit Jan Winkelmann, Hamburg, 13.02.1997

Nach oben