Kunst Zitate über Wesen

Emil Ruder
überprüft √ 

«In der Philosophie des fernen Ostens macht erst die leere Fläche das Wesen der gestalteten Form. Ohne inneren Hohlraum ist ein Krug nur ein Tonklumpen, und erst der leere Innenraum ...»

1votes

Quellenangabe:Fjodor Gejko:Helmut Schmid,Gestaltung ist Haltung,erschienen im Birkhäuser Verlag,2010, Seite 24

Ludwig Mies van der Rohe

«Der Charakter unserer Zeit soll in unseren Bauten spürbar sein. Wir wollen die Form unserer Bauten aus dem Wesen der Aufgabe heraus gestalten, aber mit den Mitteln unserer Zeit.»

Donald Judd
überprüft √ Übersetzung √

«Material, Raum, und Farbe sind die Hauptaspekte der bildenden Kunst. Jedermann weiß, dass es Material gibt, das man mitnehmen und verkaufen kann, aber niemand sieht Raum und Farbe. Zwei Hauptaspekte ...»

Quellenangabe:Einige Aspekte von Farbe im Allgemeinen und Rot und Schwarz im Besonderen

Walter Gropius
überprüft √ 

«Ein Ding ist bestimmt durch sein Wesen. Um es so zu gestalten, dass es richtig funktioniert – ein Gefäß, ein Stuhl, ein Haus –, muss sein Wesen zuerst erforscht werden; ...»

Quellenangabe:Ulrich Conrad:Programme und Manifeste,zur Architektur des 20. Jahrhunderts,1964, Seite 90

Marcel Duchamp
überprüft √ Übersetzung √

«Heutzutage ist der Künstler ein merkwürdiges Reservoir an para-spirituellen Werten, in absoluter Opposition zum alltäglichen FUNKTIONALISMUS,für den die Wissenschaft die Huldigung einer blinden Bewunderung empfängt. Ich sage blind, weil ich ...»

Quellenangabe::Künstler in der Lehre,erschienen im Fundus Verlag,2007, Seite 46

Otto Wagner

«Alles modern Geschaffene muss dem neuen Material und den Anforderungen der Gegenwart entsprechen, wenn es zur modernen Menschheit passen soll es muss unser eigenes besseres, demokratisches, selbstbewusstes, unser scharf denkendes ...»

Jean Dubuffet
 Übersetzung √

«Selbstverständlich ist die Kunst ihrem Wesen nach verwerflich! Und überflüssig! Und asozial, subversiv, gefährlich! Und wenn sie das nicht ist, dann ist sie weiter nichts als Falschgeld, leere Hülle, Kartoffelsack...»

Piet Mondrian
 Übersetzung √

«Der Kunstausdruck muß bewußt sein. Nur dann, wenn unser Geist bewußt das wahre Wesen der Intuition erkennen kann, vermag die Intuition rein zu wirken.»

Helmut Schmid überEmil Ruder
überprüft √ 

«Buchgestaltung von Emil Ruder zeigt sein inneres Wesen. Kein Buch ist ähnlich in Größe, Gestaltung, in der Auswahl und Anwendung der Schrift. Seine Vorliebe für Univers ist bekannt. Seine Anwendung ...»

Quellenangabe:Fjodor Gejko:Helmut Schmid,Gestaltung ist Haltung,erschienen im Birkhäuser Verlag,2010, Seite 26

Pier Luigi Nervi
überprüft √ Übersetzung √

«Ich meine, an dem Tage wird ein großer Schritt auf eine neue, wahrhaft strukturelle Architektur hin getan sein, an dem die Entwerfer einsehen, daß jeder Teil einer Struktur - in ...»

Quellenangabe:Pier Luigi Nervi:Neue Strukturen,erschienen im Hatje Cantz Verlag,1963, Seite 9

Nach oben